Rückblick: RiesenFest 2014

Die kleinste eigenständige Gemeinde Hessens feierte vom 11.7.-21.07.2014 ihr 8. Dorf- und Heimatfest:

11 Tage Kultur, Spiel, Spaß und gute Unterhaltung.

Info

Nieste lädt ein zum „RiesenFest"

Rückblick 2008: Eröffnung des RiesenFestes in der Dorfmitte (Fotos: L. Schäfer)Bald ist es wieder soweit: Am 11. Juli fällt der Startschuss für das „RiesenFest“, das 8. Dorf- und Heimatfest 2014, welches die kleinste selbstständige Gemeinde Hessens bis zum 21.7. feiern wird. Der Name „RiesenFest“ deutet nicht nur auf die Größe der 11-tägigen Feierlichkeiten hin, sondern nimmt auch Bezug auf den „Niester Riesen“, das Wahrzeichen des Erholungsortes.

Die Planungen für das „größte Fest der kleinsten Gemeinde“ in Hessen, das in Nieste alle 6 Jahre stattfindet, sind nahezu abgeschlossen. Daran beteiligt sind alle Vereine und Verbände im Ort, sodass auch alle Gewinne komplett zu deren Unterstützung in die Vereinsarbeit zurückfließen.

Partnerschaftstag, Festanstich und RiesenParty

Das erste Festwochenende vom 11. bis 13.7. wird in der Dorfmitte mit Musik und Traditionellem gefeiert. Nachdem am Freitag die angereisten Gäste der Partnergemeinden aus Frankenhain, Ungarn, Rumänien und Italien empfangen wurden, folgt am Samstag (12.7. ab 17:00 Uhr) der „Internationale Partnerschaftstag“ mit einem Kochwettbewerb, Folklore und einem bunten Programm.

Mit dem Festanstich und Empfang der Ehrengäste wird am Samstagabend der Startschuss für das RiesenFest gegeben. Danach ist bei der RiesenParty am DGH mit den Hits der 80er, 90er „und dem Besten von heute“ Spaß und Feiern angesagt.

Bauern- und Handwerkermarkt beim „Radel mal im Niestetal“

Am Sonntag (13.7. ab 10:00 Uhr) ist im gesamten Ortskern ein Bauern- und Handwerkermarkt aufgebaut, der den Besuchern an zahlreichen Ständen historische Landmaschinen, traditionelles Handwerk, kulinarische Köstlichkeiten und vieles mehr bietet. Kinder dürfen sich auf Ponyreiten, eine Hüpfburg und Kinderschminken freuen. Bei „Musik ohne Strom“ und verschiedenen Darbietungen auf der Aktionsbühne werden dort auch die Teilnehmer des diesjährigen „Radel mal im Niestetal“ herzlich empfangen.

Sportwoche und Mundart

An den folgenden Wochentagen gestalten die Niester Vereine und Verbände eine „Sportwoche für Jedermann“, z.B. mit Volksschießen, Fußballtennis und Mountainbike-Touren.

Einen „Tag der offenen Tür“ richtet die Feuerwehr am Dienstag, 15.7. aus. In diesem Rahmen erfolgt auch die offizielle Fahrzeugübergabe des neuen Löschgruppenfahrzeugs „LF 10 Kats“. Rund um das Gerätehaus gibt es Spiele und Aktionen für Kinder.

Am Mittwoch (16.7. um 19:00 Uhr) bietet die Mundartgruppe des Heimat- und Verkehrsvereins ein unterhaltsames Programm mit Sketchen und lustigen Anekdoten in „Niester Platt“ beim Mundart-Abend im DGH, für Speis und Trank ist gesorgt.

Riesen DiscoParty, RiesenStimmung, Festzug und Heimatabend

Der große Festzug beim RiesenFest 2008 (Foto: L. Schäfer)Vom 18. bis 21.7. geht das „RiesenFest“ rund um das Festzelt in den Endspurt. Am Freitag betritt ab 21:00 Uhr hr-Moderator Carsten Gohlke als DJ bei der „Riesen DiscoParty“ die Bühne, der bereits beim letzten Hessentag in Kassel in der gläsernen Königsalm restlos begeistern konnte. Einlass ist ab 20:00 Uhr, der Eintritt beträgt 5,- €.

Am Samstagabend kann ab 20:30 Uhr zu Musik der TV-erfahrenen „Starlights-Showband“ das Tanzbein geschwungen und bei der Bauchrednershow von „Berny & Co.“ kräftig abgelacht werden. Zu späterer Stunde präsentiert „Bettina Stark“, Deutschlands pfundigste Powerfrau – bekannt aus Funk und Fernsehen, mit über zehn Instrumenten, von A wie „Alphorn“ bis Z wie „zwei Trompeten gleichzeitig“, ihre mitreißende Show. Einlass ab 19:00 Uhr, Eintritt: VVK 5,-/AK 6,- €.

Am Sonntag wird sich ab 14:00 Uhr der große Festumzug durch die Straßen von Nieste schlängeln. Direkt im Anschluss spielen die beteiligten Musikzüge im Festzelt auf, bevor beim Heimatabend Akteure der Niester Vereine mit einem bunten Programm für Stimmung sorgen. Schließlich wird das „RiesenFest“ mit dem Seniorennachmittag der Gemeinde am 21.7. seinen Ausklang finden.

Kartenvorverkauf...

Der Kartenvorverkauf erfolgt über das Bürgerservicebüro Nieste, Wilhelm-Heitmann-Platz 3, Tel. 0 56 05/94 41-26
und ab 5.7. für alle Haushalte in Nieste per Haustürverkauf


 

Download als zipPresseinfo mit Bildern468.09 kB

 

Klassentreffen Login